Für die in Prag lebende Filmemacherin Barbora Halířová ist die Animation sowohl große Liebe als auch unausweichliches Schicksal. Sie präsentiert uns eine Geschichte, die den Fluss und unsere Wahrnehmung der Zeit hinterfragt und in ein neues Licht rückt. Ein kleiner Junge verwandelt sich in einen alten Mann, um bei einem Versteckspiel zu gewinnen und tritt damit eine Welle von Ereignissen los… 

VIMEO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.