Little Miss Fate lebt in einer Welt, die vom Schicksal gelenkt wird. Als sich die Gelegenheit bietet, schlüpft sie selbst in die Rolle der Weltenlenkerin. Ungewollt schafft sie ein Monster, das gierig die Liebe der Welt in sich aufsaugen will. Von der rasanten Entwicklung überfordert, entgleitet ihr die Kontrolle. Sowohl bildlich als auch musikalisch wurde der Film in den 80ern angesiedelt. Eine Liebeserklärung an die Zeit der Synthesizer und Vokuhila-Frisuren. 

yk-animation.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.