Herr Lam ist ein alter Herr, der seit dem Tod seiner Frau sein Gedächtnis verloren hat.
Am 5. März, dem Tag des Erwachens der Insekten, erhält er einen unerwarteten Besuch von der alten Frau Meng.
Die taoistische Exorzistin ist entschlossen, die Dämonen zu vertreiben, die im Kopf des alten Mannes hausen. Das Filmemacher-Duo pendelt regelmäßig zwischen Frankreich und Asien hin und her. Obwohl nicht das Hauptthema ihres Films, hoffen sie, dass ihre Geschichte beim Publikum ein verstärktes Interesse für die politische Situation in Hong Kong erweckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.