Identität kann eine zerbrechliche Sache sein. Was definiert uns und was nicht? Der Film begleitet die Protagonistin Siro in ihrer Selbstfindung. Eine Reise durch dunkle Wälder und Dildo Shops. Eine Frage nach persönlichen Grenzen. In den Realitäten der finnischen Filmemacherin verbinden sich Surrealismus und Humor zu liebevollen und absurden Geschichten. 

@inarisiro
inarisirola.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.